Pressemeldungen

13.09.2009 - gelesen auf
11. Küstenfrühstück der AGS Hamburg-Mitte mit bedeutenden Gästen
Harald Christ, Ortwin Runde und Gerhard Strate auf Einladung der AGS Hamburg-Mitte im Old Commercial Room

Hier die Auszüge aus der Presseberichterstattung... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
07.03.2009 - gelesen auf Neuer Ruf
Schaulaufen der Polit-Prominenz
Europapolitik im Bürgerhaus

Die Elbinsel als Nabel Europas, naja, zumindest für einen Tag war Wilhelmsburg Schauplatz europäischer Politik. Es kam in der vergangenen Woche hoher Besuch ins Bürgerhaus nach Wilhelmsburg. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Ulrich Klose und der Europakandidat Knut Fleckenstein von der SPD suchten den Dia log mit den Wilhelmsburgern im Bürgerhaus. Doch zunächst besuchten sie noch die Stände der Ini tiativen, die im Rahmen der Freiwilligenbörse Hamburg im Foyer ausstellten. Zur eigentlichen Veranstaltung, zu der die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Selbstständiger (AGS) eingeladen hatte, waren zahlreiche Bürger erschienen. Und viele nutzten die Gelegenheit, ihren Fragen freien Lauf zu lassen. Wann hat man denn schon mal solche Politprominenz auf einbem Haufen? Was denn die typisch sozialdemokratische Idee für die IBA wäre, wurde aus dem Publikum gefragt. Klose, der zunächst noch eine fachkundige Schilderung der wechselvollen Entwicklung seit 1962 vortrug, kam zu dem Schluss, das es vor allem auf eine gute Bildung ankäme. „Ich begrüße, dass die „Tor zur Welt“-Schule gebaut wird, doch wichtiger als die Gebäude ist das, was in ihnen passiert.“ Teilhabe für Wilhelmburger sei nur durch gute Ausbildung zu erreichen. Knut Fleckenstein, der Geschäftsführer des Arbeitersamariterbundes (ASB) ist, pflichtete bei. Der ASB würde mit seinem Kindergarten in das neue Bildungszentrum ziehen. „Es ist wichtig zu erkennen, dass Bildung nicht mit der Einschulung beginnt, sondern die Arbeit der Kitas ganz entscheidend ist“, so Fleckenstein. Klose warnte davor zu glauben, einer Stelle alleine könne der große Wurf bei den Verkehrsplanungen auf den Elbinseln gelingen. Notwenig sei vielmehr eine ständige Diskussion mit vielen Beteiligten, um die besten Lösungen zu erarbeiten. Das gefiel vor allem den anwesenden Bezirksabgeordneten Klaus Lübke: „Wir fordern eine Verkehrskonferenz mit Einbeziehung aller Betroffenen auf Augenhöhe und externen Sachverstand. Harburg und Wilhelmsburg können sich glücklich schätzen, von einem Abgeordneten wie Klose in Berlin vertreten zu werden, so Lübke weiter.... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
07.03.2009 - gelesen auf Wilhelmsburger Wochenblatt
Klose auf dem Podium
Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen lädt für Donnerstag, 26. Februar, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ins Bürgerhaus, Mengestraße 20, ein. Das Thema: Wilhelmsburg im Wandel, Lösungsansätze für das 21. Jahrhundert. Auf dem Podium: Hans-Ulrich Klose und Knut Fleckenstein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Für Gespräche stehen die Bezirksabgeordneten Klaus Lübke, Bayram Inan und Fred Rebensdorf bereit.... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
21.02.2009 - gelesen auf Neuer Ruf
Mitdiskutieren
Der Neue Ruf (www.neuerruf.de) berichtet über die Veranstaltung der AGS Hamburg-Mitte.... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
21.02.2009 - gelesen auf Hamburger Abendblatt
Wilhelmsburg im Wandel
Wilhelmsburg - Die "Arbeitsgemeinschaft Selbstständige in der SPD Hamburg-Mitte" (ASG) lädt zu einem öffentlichen Informationsabend ein. Termin und Ort: Donnerstag, 26. Februar, 18.30 bis 21 Uhr, Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20. Thema: "Wilhelmsburg im Wandel - Lösungsansätze für das 21. Jahrhundert". Es referiert Bundestagsabgeordneter Hans-Ulrich Klose, gefolgt von Europakandidat Knut Fleckenstein. Sein Thema: "Die Chancen des sozialen Europas und ihre Umsetzung auf den Elbinseln." Es moderiert Bürgerschaftsabgeordneter Metin Hakverdi. Um 16 Uhr beginnt im Foyer eine Ausstellung Wilhelmsburger Initiativen. Die Bezirksabgeordneten Klaus Lübke, Bayram Inan und Fred Rebensdorf stehen für Gespräche bereit. gip... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
27.10.2008 - gelesen auf
www.arbeiterkind.de
Der Vorstand der AGS Hamburg-Mitte lädt Redakteure und Interessierte ein, sich auf dieser Seite zu informieren www.arbeiterkind.de

Rückfragen an:
Bernd P. Holst
Tel. 040 - 21 98 72 01
Email: info@ags-mitte.de... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
19.10.2008 - gelesen auf
7. Küstenfrühstück mit Dr. Henning Voscherau
Altbürgermeister Henning Voscherau kritisiert das Vorgehen der schwarz-grünen Koalition in der Wirtschaftspolitik scharf.... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
15.07.2008 - gelesen auf sueddeutsche.de
Steinmeier in Bayern
24.06.2008 - gelesen auf live-pr.com
SPD und Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS) vergeben Innovationspreis 2008
Wirtschaftsempfang mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
07.06.2008 - gelesen auf pr-inside.com
Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD Hamburg-Mitte - eine starke Truppe
Frisch gewählter Vorstand präsentiert neue Internetpräsenz... mehr »»

Diese Pressemitteilung als .pdf downloaden »»
1

Termine

Donnerstag, 07.12.2017 - 11:00 Uhr
Ordentlicher Bundesparteitag...
»» mehr dazu
Dienstag, 19.12.2017 - 12:30 Uhr
Vorstandssitzung AGS Hamburg & AGS Hamburg-Mitte...
»» mehr dazu



AGS Hamburg bei FacebookFrank-Walter Steinmeier„MartinSigmar GabrielAydan ÖzoguzKnut FleckensteinJohannes Kahrs„MetinOlaf ScholzBezirksbürgermeister Andy GroteB?rgerschaftsfraktion HamburgSPD Bezirksfraktion Hamburg-MitteSPDSPD CommunitySPD Hamburg
holst-sozialdemokrathamburg.deHans-Ulrich KloseIngo EgloffMichael Neumann