Archiv

03.01.2014
Bestandsschutz für Altanlagen ,Karussell
Statik aller Karussells muss neu berechnet werden . Die EU will es so, die neue Din EN 13814 besagt: Die Karussells müssen stabiler werden. Die EU-Experten haben nämlich berechnet: Die Menschen sind in den vergangenen Jahrzehnten schwerer geworden. Deshalb muss die Statik aller Karussells neu berechnet werden.Was die Schausteller nicht einsehen: Die neue Norm gilt auch für alte Karussells. „Überall sonst in Europa genießen Altanlagen Bestandsschutz, nur nicht in Deutschland“ Nicht zu verstehen,dass vergleichbare Fahrgeschäfte in Freizeitparks, nicht unter die neue Technik-Norm fallen.jeder Inhaber und Betreiber steht in höchster Verantwortung."Deutsche Karussells sind die sichersten in der Welt, Dank TÜV und guter Statiken. Es ist deshalb unbedingt erforderlich zumindest einen Bestandsschutz für ältere Karussells

Bestandsschutz für Altanlagen ,Karussell
Für weitere Informationen, bitte auf das Bild drücken.



Zurück

Termine

Dienstag, 17.11.2020 - 12:30 Uhr
Vorstandssitzung AGS Hamburg & AGS Hamburg-Mitte...
»» mehr dazu



AGS Hamburg bei FacebookFrank-Walter SteinmeierOlaf ScholzPeter TschentscherAydan ÖzoguzDorothee MartinMatthias BartkeNiels Annen„MetinSPDSPD CommunityBezirksbürgermeister Andy GroteB?rgerschaftsfraktion HamburgSPD Bezirksfraktion Hamburg-MitteSPD Hamburg
holst-sozialdemokrathamburg.deSigmar GabrielKnut FleckensteinJohannes KahrsIngo EgloffMichael Neumann