Archiv

06.08.2004
NA begrüßt Auszubildende
Auszubildende HamburgEinen großen Bahnhof bereitete die Norddeutsche Affinerie ihren 40 neuen Auszubildenden und zwei Praktikanten. Neben vielen Eltern der Lehrlinge lauschten auch einige Abgeordnete des Bundestages und der Bürgerschaft dem Überraschungsauftritt der Sängerin "Jazzy", bekannt als früheres Mitglied der Gruppe "Tic-Tac-Toe", mit ihrem Lied "Steh auf - lebe deine Träume" auf der Veranstaltung am 06. August. Das Lied ist Teil einer Kampagne, mit der Industrie- und Handelskammern Jugendliche auf das Thema Ausbildung aufmerksam machen möchten.

Die AGS Hamburg-Mitte überbrachte in einem Schreiben den Dank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit für die vorbildliche Ausbildungsarbeit der Norddeutschen Affinerie. "Wir können das Ziel des Nationalen Pakts für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland, allen jungen Menschen, die können und wollen, eine Ausbildungsmöglichkeit zu geben, nur erreichen, wenn alle ihren Beitrag leisten. Jeder Ausbildungsplatz zählt" schrieb der Staatssekretär Rudolf Anzinger.

Das Schreiben des BMWA als .pdf finden Sie hier.


Zurück

Termine

Dienstag, 17.11.2020 - 12:30 Uhr
Vorstandssitzung AGS Hamburg & AGS Hamburg-Mitte...
»» mehr dazu



AGS Hamburg bei FacebookFrank-Walter SteinmeierOlaf ScholzPeter TschentscherAydan ÖzoguzDorothee MartinMatthias BartkeNiels Annen„MetinSPDSPD CommunityBezirksbürgermeister Andy GroteB?rgerschaftsfraktion HamburgSPD Bezirksfraktion Hamburg-MitteSPD Hamburg
holst-sozialdemokrathamburg.deSigmar GabrielKnut FleckensteinJohannes KahrsIngo EgloffMichael Neumann