Archiv

03.06.2008
SPD Hamburg-Mitte: eine starke Fraktion
"Die Bezirksfraktion der SPD Hamburg-Mitte kann aufgrund des guten Wahlergebnisses die erfolgreiche Koalition mit den Grünen und dem Bezirksbürgermeister Markus Schreiber fortsetzen.", so Bernd P. Holst.

Koalitionsvertrag SPD Hamburg-Mitte und Grüne

Auszug aus dem Koalitionsvertrag: Regionale Wirtschaft

Die regionale Wirtschaftsförderung ist ein wichtiger Bestandteil kommunaler Politik. Die Koalitionspartner SPD und GAL vereinbaren insbesondere die Umsetzung folgender Ziele im Bezirk Hamburg-Mitte:

- Im Bezirksamt soll eine Anlaufstelle für die Belange der Kreativwirtschaft geschaffen werden.
- Die Koalitionspartner setzen sich für eine bessere Ausstattung der Jobcenter in der Ausbildungsförderung und der Existenzgründungs-Beratung ein.
- Die lokalen Werbegemeinschaften, Vereinigungen der Gewerbebetriebe in Quartieren und Zentren für die Nahversorgung sollen gezielt gefördert werden.
- Die Koalitionspartner starten in dieser Legislaturperiode eine Initiative zur Verbesserung der Nahversorgung.
- Die Koalitionspartner halten an ihrer bisherigen Politik im Umgang mit Anträgen auf Sonntagsöffnung in der Innenstadt und den Stadtteilen fest.
- Die Koalitionspartner streben ein bezirkliches Wochenmarktmanagement an.
- Die bezirkliche Mittelstandsförderung, insbesondere für „migrantische“ Unternehmen soll wieder aufgenommen werden (z. B. Gewerbeflächenbörse für Nahversorgungsangebote).

Den vollständigen Koalitionsvertrag lesen Sie hier »»


Zurück

Termine

Dienstag, 17.11.2020 - 12:30 Uhr
Vorstandssitzung AGS Hamburg & AGS Hamburg-Mitte...
»» mehr dazu



AGS Hamburg bei FacebookFrank-Walter SteinmeierOlaf ScholzPeter TschentscherAydan ÖzoguzDorothee MartinMatthias BartkeNiels Annen„MetinSPDSPD CommunityBezirksbürgermeister Andy GroteB?rgerschaftsfraktion HamburgSPD Bezirksfraktion Hamburg-MitteSPD Hamburg
holst-sozialdemokrathamburg.deSigmar GabrielKnut FleckensteinJohannes KahrsIngo EgloffMichael Neumann